Ab April 2020 sollte die zweite Wohngemeinschaft mit sechs Personen im Benedetto-Menni-Nest starten. Die Räumlichkeiten sind für den Bezug fertig. Dann kam leider der der Aufnahmestopp wegen des Covid-Virus auch für Teilhabeeinrichtungen wie unsere WG. Nun sind noch zwei Bewerbungen für junge Erwachsene möglich. Wir denken im Juli 2020 starten zu können. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Kontakt

Gemeinschaftsraum Richtung Zellerhorn

Panoramaaufnahmen

Gemeinschaftsraum Richtung Hochriesstr.

Ein großer Gemeinschaftsraum mit Küche ist der zentrale Punkt der WG. Bis auf die persönliche und dekorative Einrichtung sind die Räume voll ausgestattet. Durch die Tür links neben der Küche geht man schwellenlos auf die große Sonnenterrasse.

Die Gemeinschaftsflächen und die Terrasse werden mit Spendenmitteln des Vereins ausgestattet.

Sechs Zimmer mit jeweils eigenem und behindertengerechtem Bad sind um den Gemeinschaftsraum angeordnet. Damit wird erreicht, dass alle Bewohner ohne sich weit zu bewegen am Gemeinschaftsleben teilhaben können. Damit die Privatsphäre und Ruhe im privaten Bereich gewährleistet bleibt, wurden Schallschutztüren in verschieden Farben verbaut.

Terrasse1

.

Terrasse2

Auf der großen Terrasse scheint ab Mittag bis zum Untergang die Sonne. Hier kann toll gegrillt oder gechillt werden. Hochbeete werden die Terrasse mal einrahmen – so kann selbst aus dem Rolli oder ohne Bücken gegärtnert werden.