Unsere Motivation

Wir wünschen uns ein Haus, in dem die Bewohner möglichst selbstständig und integriert in der Ortsgemeinschaft ein wertvolles Leben führen können.

Zusätzlich möchten wir Schutz und Hilfe bieten wo es notwendig ist.

Angebot für Menschen mit Behinderung

Die Wohngruppen bestehen aus jeweils sechs behindertengerechten Appartements mit ca. 30 qm privater Wohnfläche im Erdgeschoss und ebenfalls im Obergeschoss. Alle Wohnungen haben ein eigenes Bad und werden hochwertig und vor allem bedarfsgerecht ausgestattet.

Zusätzlich stehen für großzügige Gemeinschaftsflächen für die Freizeitgestaltung, Sport, Therapien, eine Sonnenterrasse und ein Garten zur Verfügung.

Haben Sie Interesse?

Im September 2019 startete unsere WG im Erdgeschoss erfolgreich. Ab März 2020 bieten wir weitere sechs Wohnplätze für Menschen mit besonderen Bedürfnissen an. Die Bewerbungsphase hat gerade begonnen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich bitte unsere Pläne erklären. Die Mitglieder unseres Vereins sind gerne bereit, sich mit Ihnen nach Absprache zu treffen.

Unser Wohnprojekt

Bei unserem Nestbau setzen wir auf eine moderne, gesunde und nachhaltige Bauweise. Wir werden dabei von regionalen Unternehmen unterstützt.

Wir heizen unser Niedrigenergiehaus mit Wärmepumpen aus Erdwärme und schonen damit die Ressourcen unserer Umwelt durch fortschrittliche Technik.

Modell_Benedetto-Menni-Nest (2)
Ost-Ansicht_Benedetto-Menni-Nest_2

Baupläne:
Grundriss EG (PDF)
Ansichten (PDF)

Verfolgen Sie unser Projekt unter Aktuelles vom Nestbau!

Lage

Unser Wohnhaus befindet sich in einer ruhigen Ortsrandlage von Aschau im Chiemgau. Das Zentrum ist ca. einen Kilometer entfernt, ohne Steigungen und bei ruhiger Verkehrslage bequem zu erreichen. Alle notwendigen Besorgungen können hier erledigt werden.

Zur Website der Gemeinde Aschau

Erfahrungsaustausch

Wir möchten alle weiteren Menschen mit Bezug zu Behinderten ermutigen, sich ebenso für eine menschenwürdige Betreuung und Pflege einzusetzen.

Unser Konzept und unsere Erfahrungen teilen wir gerne mit. Es soll ausdrücklich Nachahmer motivieren, uns zu folgen. Gerade in diesem Aufgabenbereich sollten Fehler nicht mehrfach gemacht werden.

Bei Bedarf und Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitglieder. Wir erläutern gerne unsere bisherigen Fortschritte und unterstützen Sie!